Schwimmen mit Tarzan


(aufgrund von Datenverlust ist der Original-Artikel vom 1.April 2014 verschollen. hier kommt eine reproduzierte Version aus dem Google Cache)

Diese lustige Werbung aus einer US-amerikanischen Zeitung aus dem Jahr 1938 richtete sich an das amerikanische Volk – vorzugsweise die schwimmunkundigen Mitbürger.

Johnny Weissmuller & Eleanor Holm haben allerdings nie zusammen in einem Tarzan-Film gespielt. Während Herr Weissmuller mit Maureen O’Sullivan durch den Dschungel reiste, zog Frau Holm die Liane von Glenn Morris vor.

Egal, Hauptsache war, daß man 1938 mit dem Namen der beiden auf Kundenfang ging. Für eine gewissen Anzahl eingesandter Verpackungen bekam man ein Schwimm-Lehrbuch.

Schwimm-Werbung USA Tarzan und Jane 1938

Ach ja, das Produkt, um das es ging:    Hefe.

PS: Gern hätte ich das Bild noch einmal etwas schöner abfotografiert. Leider habe ich es im Zuge der Aktualisierung meiner Bilder irgendwo dahinter gerahmt, d.h. es versteckt sich hinter einem aktuell an der Wand hängenden Bild, nur hinter welchem? Wenn ich es finde, kommt der Beitrag noch einmal mit einem schöneren Foto. Update: der neue Beitrag ist hier.

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Schwimmen mit Tarzan

Gib deinen ab

      1. Haha, das stimmt wohl ;-). Ist aber mit vielen Filmen so. Ich hab Doris Day Filme geliebt und mich weggehauen vor Lachen. Letzte Woche habe ich zufällig einen geschaut und hab nur noch geschmunzelt.

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: