Es gibt ein 3-Gänge-Menü


etwas in eigener Sache: Nach 29 Einträgen in gut 3 Wochen erscheint mir der Blog etwas voluminös zu werden. Damit sich der geneigte Leser zu Artikeln durchmanövrieren kann, die für ihn (sie) von Interesse sind, habe ich etwas umgebaut. Ich habe drei Menüs in diesen Blog gebastelt.

  • Oben in der Mitte (sortiert nach Kategorien)
  • unten links (wie oben)
  • unten recht (Archiv)

Ist das nützlich?

Schreibt einen Kommentar!

2 Kommentare zu „Es gibt ein 3-Gänge-Menü

Gib deinen ab

  1. Neue Kategorisierung ist sehr hilfreich. War eine Weile nicht hier. Lese jetzt mal was ich verpasst habe. Vielen Dank für diesen liebevoll gestalteten Blog bin mal gespannt was im Kassenbuch noch so alles drinsteckt. Grüße aus Mainz

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: