Lasst die Funken sprühen – Gasherd-Anzünder


Heute wieder kurz und schmerzlos ein unentbehrliches Utensil für den Haushalt, speziell für die Küche.

Gasanzünder

Er gehörte meiner Oma und genauso oft, wie sie ihn benutzen musste um den Gasherd oder Backofen anzuschalten, genauso mutig kam ich mir als Kind vor, wenn ich mich traute, den Abzug zu ziehen und vorn einen Funken rausspringen zu lassen. Jahahaaa, damals mit 5 oder 6 ist man noch so manches Risiko eingegangen ohne nach den Folgen und möglichen Gefahren zu fragen. Da war man noch ein ganzer Kerl.

Heutzutage funktioniert das bei den meisten Gasherden mittels Piezoelektrizität. Der Wikipedia-Artikel allein zeigt mir, wie einfach doch früher das Feuermachen war: Feuerstein + Reibung = Funke. Und heute überall dieses neumodische Zeug…

Ein Kommentar zu „Lasst die Funken sprühen – Gasherd-Anzünder

Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu Hurzibaby Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: