Hermann, der Teddy


Hurra, heute hat der Museumswärter Geburtstag! Darum bekommt er Besuch von seinem einzigen Gast: Hermann.

Hermann Teddy

Hermann ist neben dem Steiff-Teddy einer der bekanntesten deutschen Teddybär-Marken. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr Details zur Geschichte des Unternehmens erfahren. Mein Hermann stammt  aus den 1930/1940er Jahren, wurde sehr stark geliebt und bespielt und sieht deshalb ein wenig mitgenommen aus.

Seine Brummstimme kann man im Bauch noch herumpoltern hören, aber sie funktioniert nicht mehr. Auch die Holzwolle-Füllung hat schon bessere Zeiten erlebt.

Er ist eine Variante mit geschlossenem Mund, wohingegen die begehrtesten Sammlerobjekte die Bären mit dem leicht geöffneten Samt-Mund sind.

Auf Seite 3 des oben verlinkten Beitrages könnt ihr in der zweiten Reihe an zweiter Stelle sehen, wie unser Freund einmal ausgesehen hat. Er wurde bis in die frühen 1960er Jahre noch hergestellt. Danach wurde die Form verändert.

Ja – und nun feiern wir beide einen bärenstarken Geburtstag.

2 Kommentare zu „Hermann, der Teddy

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: