Urlaubspause


Jetzt verreist er schon wieder!

Ich melde mich zum Sommerurlaub ab. Antizyklisches Verreisen bedeutet in meinem Fall in diesem Sommer ein geruhsamer Aufenthalt in der nördlichsten Stadt der Welt.

Longyearbyen –  exakt in der Mitte zwischen nördlichem Polarkreis (66°N) und Nordpol (90°N), befindet es sich ziemlich abgelegen auf dem 78° Breitengrad – auf Spitzbergen.

Weil es dort nicht wirklich viel zu sehen gibt und die Temperatur 30 Grad kühler ist, als in der Heimat, bleibt der Herr Museumsdirektor auch nur eine Woche dort. Wer sehen will, was ich sehe, der geht wie gewohnt auf den Reise-Blog.

Die Flagge von Svalbard ist nur ein bißchen dunkler blau, ansonsten sehr norwegisch.

Wer noch mehr Infos zur Gegend möchte, der schaut hier.

Bis demnächst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: