Pfingstpause – 3. Tag


Auch heute soll es für all diejenigen, die meine Rückkehr kaum erwarten können, einige Links zu vergangenen Artikeln geben, die jedoch sicher lesenswert waren und die meinen neueren Gefolgsleuten noch nicht bekannt sind. Da wäre z.B.:

Hoffmann’s Stärke

ein Artikel über meine uralte Reise-Schreibmaschine von 1928

eine Dochtschere

ein Buch über Deutschlands Kolonien

ein grandioses Beispiel von Bürokratie aus dem Jahr 1925

und ein trauriges Beispiel für Verblendung der Jugend in den späten 1930er Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: