Ich schau dir in die Augen, Kleines – Schielende Kinder


Diesmal gibt es ein kurioses Hilfsmittel, von dessen Existenz bestimmt die Wenigsten von euch wussten. Stereoskopische Bilder für schielende Kinder - als ich die auf dem Flohmarkt sah, musste ich sie einfach mitnehmen, um mehr darüber zu erfahren. Was steckt in der Papphülle? Eine in Leinen gebundene Mappe mit dem Verweis auf 45 Doppel-Tafeln und... Weiterlesen →

3D-Bilder vor der Jahrhundertwende


Der neulich vorgestellte Stereo-Dia-Betrachter aus der DDR war bei weitem keine Erfindung dieser Zeit. Vielmehr wurden bereits in den 1870er Jahren erste Stereo-Fotografien angefertigt. Einige davon besitze auch ich. Hier seht ihr Aufnahmen von Paris und Umgebung: Das dazugehörige Stereoscope ist mir leider zerfallen. Es war einfach zu alt. Hier könnt ihr sehen, wie so ein... Weiterlesen →

3D-Bilder der DDR


Der DDR-Stereo-Dia-Betrachter Stereomat hat meine Kinderaugen leuchten lassen - besonders bei Gegenlicht. Ich möchte nicht wissen, wie oft ich diese Papp-Dias angeschaut habe. Der Karton läßt einiges vermuten. Dies ist übrigens die ältere Variante mit jeweils nur einem Bild pro Karte. Später gab es dann die Version mit 6 Bildpaaren untereinander, die in einem anderen Betrachter nach... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: