Wie hilft sich der Weihnachtsmann, wenn das Geld nicht reicht?


Hat sich nicht jedes kluge Kind einmal gefragt, wieso einerseits die Geschenke vom Weihnachtsmann gebracht wurden, andererseits die Eltern stets mit dem Hinweis kamen: „Geh ordentlich damit um, das war teuer!“?

Unsere Eltern haben sich offenbar schon immer um das finanzielle Wohlergehen des Weihnachtsmannes gesorgt.

Aus welchem Jahr die folgenden Prospekte stammen, weiß ich nicht genau, vermute aber, daß es in Landsberg/W. nur während einer verhältnismäßig kurzen Zeit den „Platz der SA“ gab. Das engt die Spanne doch schon recht ein.

Lack Prospekt

Lest euch mal den Text durch. Klingt das nicht vielversprechend?

Lack Prospekt

Und jetzt losgebastelt – Weihnachten steht vor der Tür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: