Eisernes Sparkassenbuch – 1942


Wieso sollte man ab 1941 eisern sparen? Und worauf? Das habe ich euch alles schon einmal hier erklärt. Neulich habe ich zwischen all meinen alten Papieren ein Eisernes Sparkassenbuch von 1942 gefunden. Das heißt übrigens nur so. Es ist aus Pappe. Herr Helmut Heer hat auch mitgemacht. Ob freiwillig oder nicht, lässt sich nicht mehr... Weiterlesen →

Eisernes Sparen


Was ein Bausparvertrag ist, weiß jeder. Man spart einen Teil seines Geldes um damit den Bau eines Hauses oder dessen Renovierung zu finanzieren. Hat man die Hälfte eingezahlt, bekommt man einen zinsgünstigen Kredit über die andere Hälfte und kann somit zu günstigen Konditionen den Weg ins Eigenheim ebnen. Im Dritten Reich gab es noch zwei... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: