Milchkoch-Hilfe


Heute gibt es einen kleinen Helfer für die fleißige Hausfrau.

Dieses circa fünf Zentimeter große Porzellan-Teil wurde in den Milchtopf gelegt.

Normalerweise fängt die Milch an zu kochen und brennt leicht an, wenn man nicht darauf achtet und regelmäßig umrührt. Abhilfe schafft unser kleiner Freund: Wird die Milch erhitzt bilden sich am Boden des Topfes Luftblasen. Durch den erhöhten Rand sammeln sich Luftblasen unter der Porzellan-Scheibe. Das fehlende Stück Rand erlaubt den Blasen ab einer bestimmten Menge, zu entweichen. Dadurch wird die Scheibe leicht angehoben und klackt anschließend wieder zurück auf den Topfboden. Je stärker die Milch kocht, desto lauter und häufiger klappert es. Dieses Geräusch sollte die abgelenkte Hausfrau erinnern, umzurühren.

Simpel, aber effektiv.

Milchkoch-Hilfe

Ein Kommentar zu „Milchkoch-Hilfe

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: